Unser Verein

Aus einer Idee heraus von Günther Blask, Bubbi Hansen und Hans-Uwe Hein wurde der Schiffsmodellverein gegründet.

Als der Husumer Kaufmann und Unternehmer Johannes Topf, der einen Modellbauladen in Husum besaß, durch seinen Angestellten Bubbi Hansen von dem Vorhaben erfuhr, sagte Johannes Topf wenn das gelingt einen Schiffsmodellverein zu gründen würde er 500 DM Startkapital dazu geben. Schnell waren viele Schiffsmodellbauer durch eine Zeitungsannonce gefunden und so traf man sich in der Gaststätte Friedrichsberg (die mittlerweile abgerissen wurde), um die erste Vereinsitzung abzuhalten und eine Satzung auszuarbeiten. Die Gründungsmitglieder waren Bubbi Hansen, Hans-Uwe Hein und Günter Blask.

So wurde der SMC-Husum am 02.Dezember 1983 gegründet. Der 1.Vorsitzende war Günter Blask. Im Jahr 1986 wurde Jörg Petersen neuer 1.Vorsitzender und war 8 Jahre in seinem Amt. 1994 wurde Thomas Baudewig zum 1.Vorsitzenden gewählt und führt seit dem den Verein von einer Saison zur nächsten. Viele Mitglieder der ersten Stunde sind auch heute noch im und für den Verein tätig. Zur Zeit sind ca. 36 gemeldete Mitglieder im Verein. Also wie man sieht, harmoniert dieses Hobby mit jeden Alter. Über Gäste, ob mit eigenen Modellen oder nur zum Schauen, freuen wir uns immer wieder, also besuchen Sie uns ruhig. Weitere Daten sind auf unserer Homepage zu finden. Aber auch im Winter trifft man sich hin und wieder, um in einer Sporthalle mit Flugmodellen zu fliegen. Auch Messebesuche, Kegelabend oder Grillabende mit Nachtfahren werden veranstaltet. Hier wird nicht nur moderner Modellbau betrieben, sondern auch historische Holzbauweise an den Tag gelegt. Wir geben Hilfestellung oder Ratschläge bei dem Bau eines Modells. Am 1.Mai beginnt die Saison mit Schiffstaufen und dem Anfahren und endet im Oktober mit dem Abfahren und Würstchen essen. Ansonsten werden die Modelle in der heimischen Werft wieder fit gemacht oder es entsteht ein neues Modell. Jedenfalls freuen sich die Mitglieder und auch der 1.Vorsitzende auf die Schifftaufen in der neuen Saison.

 

 



Das Vereinsgewässer
Die Halbmond Wehle liegt vor Husum und ist ein ca.2 ha seeartiges Gewässer mit Verbindung durch eine Schleuseneinrichtung zur Nordsee und zum Sielzug. Die Wassertiefe beträgt je nach Schleusenöffnung ca. 0,30m - 1,50m und hat eine leichte bis starke Strömung. Der Grund ist schlammig und im Strömungsbereich fest. Wehlen bilden sich an den Stellen, wo die Deiche gebrochen waren. Vielerorts, wo der Deich auch heute in einem Halbbogen herumgeführt wird, sind diese Wehle, auch Kolke oder Bracken genannt, noch sichtbar und zeugen von der Gewalt des Wassers.

Hier ist unser Vereinsgewässer des SMC-Husum

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Bilder von Veranstaltungen
Bilder von Veranstaltungen